Card image cap

Unternehmen

Nach mehr als 15-jähriger Forschung kümmert sich seit 2017 unser junges Unternehmen PTG Präzisionstechnologien Goldau um die Markteinführung der KombiFin-Technologie auf Standard-CNC-Maschinen. In dieser Technologie realisieren neuartige Finishsysteme mit starren Komponenten, die eine sensorische Ansteuerung besitzen, einen Feinschleifprozess.

Durch die Integration von sehr kleinen, leichten sowie sensorisch geführten Finisheinheiten wird eine Endbearbeitung von Werkstücken in moderne CNC-Bearbeitungszentren umgesetzt. So können die Verfahrensgrenzen durch die KombiFin-Technologie wesentlich in Richtung Präzisionsprozesse verschoben werden. Auf einer Drehmaschine lassen sich über Verfahrenskombination Drehen-Finishen hochproduktiv Toleranzbereiche kleiner IT5 realisieren. Ohne Umspannen, in einer Aufspannung lassen sich hochpräzise Werkstückoberflächen fertigen.

Das Unternehmen PTG vertreibt, in seiner Orientierung auf kraftgeregelte Bearbeitungsprozesse, alle Hard- und Softwarekomponenten zur Umsetzung der Kombinationsbearbeitung Drehen/Fräsen – Finishen auf Standard CNC-Werkzeugmaschinen. Eine technisch-technologische Beratung zum Verfahren, zu Verfahrensmöglichkeiten und -grenzen werden den Kunden theoretisch und praktisch angeboten.

Das Anwendungsspektrum dieser Hochpräzisions-Leistungstechnologie ist vielfältig. Anwendung finden wir im Maschinen- und Anlagebau, in der Fahrzeugindustrie, der Medizintechnik, der Sensorik und Aktorik und in Branchen wie der Armaturen- und Lagerindustrie.

Card image cap